Drucken

Am Montag, den 31.07.2013 war ein Vortrag zum Thema "Historische Fliegerei südlich von München"vorgesehen.

 

Aufgrund einer ernsthaften Erkrankung des Referenten muss dieser Vortrag leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Daher werden wir auch im Juli ein "offenes Treffen" durchführen, bei dem jeder Probleme aus seiner eigenen Forschung vortragen kann und wir gemeinsam versuchen, für diese Probleme Lösungswege zu finden.

 

Klassische Fragen sind "Hilfe, ich kann die Schrift nicht lesen" oder "ich kann es zwar lesen, verstehe aber nicht, was gemeint ist". Aber auch, wenn die  Forschung an einem toten Punkt angelangt ist, versuchen wir gemeinsam, neue Wege aufzuzeigen, vielleicht durch Hinweise auf andere Archive als die, die bisher ausgewertet wurden.

 

Wie immer treffen wir uns um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Da zum Treffen die Wirtsleute der Stadthalle bereits in Urlaub sind, treffen wir uns ausnahmsweise im Gasthaus Berggeist am Kreisel beim Krankenhaus, im dortigen Nebenraum.

 

Alle Interessenten sind zu diesem Vortrag herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.