Im Jahr 2005 hat der Verein erstmals den Denkmalpreis verliehen.

 

Preisträger waren die Hauseigentümer des Gasthofes "Zur schönen Aussicht" in Penzberg-Heinz, Herr Josef Schmid und seine Frau Erika. Sie haben das Gebäude vorbildlich unter dem Aspekt des Denkmalschutzes restauriert und nun erstrahlt es als echtes Schmuckstück in Penzberg. Es wird folglich auch gerne von der Bevölkerung für außergewöhnliche Veranstaltungen mit einer größeren Personenzahl (wie z.B. Hochzeiten) genutzt. 

 

Die Preisübergabe erfolgte auch im Beisein der Presse, die auch darüber berichtet hatte.

Den Zeitungsartikel finden Sie hier