Drucken

 

Die Tutzinger Baufirma Knittl - eine Ausstellung

 

Gegründet 1872 in Tutzing bestand sie vier Generationen. Die Baumeister prägten maßgebend das Ortsbild des alten Tutzings. Um die Jahrhundertwende führten sie das größte Baugeschäft am Starnberger See. Viele ihrer Bauten zieren heute noch den Ort und die Umgebung. Vor  über 100 Jahren wurde ohne große technische Hilfsmittel und mit reiner Handwerkskunst gebaut, jedoch mit mehr Charme und Liebe zum Detail.

 

Die Ausstellung gibt einen Rückblick auf die regionale historische Architektur und soll darüber hinaus das Bewusstsein für ihre Schönheit und deren Erhaltung schärfen.

 

Zu sehen ist die Ausstellung bis 24.04.2016 im Ortsmuseum Tutzing am Thomaplatz (Graf-Vieregg-Straße 14.

 

Den Handzettel zur Ausstellung mit den genauen Informationen finden Sie hier