Sonntag, 27. September 2020, 15:30 Uhr

 

Der Seidl-Park in Murnau         


 

Führung: Marilen Strobel

 

 

 

 

Die schöne Lage von Murnau hat den damals schon bekannten Münchner Architekten Emanuel von Seidl veranlasst, sich hier niederzulassen, eine Villa mit Park anzulegen und sich auch große Verdienste um die Verschönerung des Ortsbildes zu erwerben.

 

Wir wollen seinen Park besuchen, sein geliebtes "Gelobtes Land" durchstreifen, dabei Geschichten hören und von ihm geschaffene Plätze aufsuchen, unter anderem den Hirschenplatz und den Freundschaftshügel. Die aktuellen Vorschriften zu Mund-Nasenschutz und die Abstandsregeln sind zu beachten.

 

 

Treffpunkt: 15:30 Uhr beim Gasthof Beinhofer in Murnau oder in Penzberg, P+R- Parkplatz am Bahnhof, Abfahrt 15:00 Uhr

 

 Teilnahme: 6 Euro, Schüler und Studenten 3 Euro, Mitglieder und Kinder bis 14 Jahre frei.

 

 

 

 

 

 

 

Abgesagt wurde aufgrund der Coronakrise:

 

Die Fischerei an der Loisach - früher und heute

Vortrag: Franz Geiger

Freitag, 20. März 2020, 19:00 Uhr

im Rot-Kreuz-Haus, Winterstr. 4

 

 

Wir werden versuchen, die Veranstaltung zu einem späteren Termin nachzuholen.