Sonntag, 19. Juni 2022, 15:00 Uhr

 

Die Fischerei an der Loisach früher und heute

 

Wie sieht es mit dem Fischbestand an der Loisach aus? Der ehemalige Vorstand des Fischereivereins "Fischwaid Penzberg e.V.", Franz Geiger, berichtet über die Historie der Fischerei an der Loisach, den Einfluss von Verbauungen und Flussbegradigungen im 19. Jh und die Auswirkungen des Baus von Wasserkraftwerken. Durch diese Maßnahmen und den Eintrag von Sedimenten sind viele unserer heimischen Fischarten in ihrem Bestand gefährdet. Eine weitere Bedrohung stellen Kormoran, Gänsesäger und die Verbreitung des Fischotters dar.

 

 

Vortrag: Franz Geiger

 

 

Ort: Rot-Kreuz-Haus in Penzberg, Winterstr. 4

 

Aufgang bitte über die Außentreppe

 

 

Teilnahme: 3 Euro, Schüler und Studenten 1,50 Euro, Mitglieder und Kinder bis 14 Jahre frei