Drucken

Historische Wanderung zum Platz der ehemaligen Burg über Dürnhausen Führung: Dr. Josef Freisl

 

Am Sonntag, dem 21.7.2019, fanden sich 20 Teilnehmer für die Wanderung ein. Nachdem es in der Früh noch heftig geregnet hatte, konnten wir um 14:00 Uhr bei Sonnenschein starten. Der Habacher Heimatforscher, Dr.Josef Freisl, nahm uns mit auf die Suche nach den Resten einer Burg der Sigimare, eines bedeutenden Grafengeschlechts des frühen Mittelalters. Wie sah die Gegend wohl um 900 nach Christus aus? Wie lebten die Menschen und welche Gefahren drohten ihnen? Unter welchen Bedingungen arbeiteten die Bauern? Wie beeinflusste das Klima das Leben der Menschen? Welche Rolle spielte der Adel und warum und wo wurden Burgen errichtet? Wie sahen die Burgen aus? Welche Standorte waren besonders gut geeignet? Alle diese Fragen wurden während der Wanderung erörtert und der Bogen gespannt von den lokalen Gegebenheiten zur allgemeinen deutschen und europäischen Geschichte. So gingen die Teilnehmer auf eine kurzweilige Zeitreise bis in die frühe Neuzeit.

Wir bedanken uns bei Dr. Freisl für die sachkundige und spannende Führung.