Drucken
Kategorie: Archiv

Das Programm als Faltblatt sehen Sie außen hier und innen hier


Jahresprogramm 2012

 

 

Freitag, 20.01.2012, 19.30 Uhr
Penzberg im 1. Weltkrieg
Vortrag: Herr Dr. R. Heydenreuter
Dauer: 60 Min.
Ort: Rot-Kreuz-Haus Penzberg, Winterstr. 4

Teilnahme: 2 € / Schüler, Stud.: 1 € / Mitgl.: frei

Samstag, 14.04.2012, 15.00 Uhr
Sankt Johannisrain
Baugeschichte, Kunstwerke, „Drumherum“
Führung durch die Kirche durch Herrn Butz und Herrn Pfarrer Kirchensteiner
Dauer: 60 Min.

Teilnahme: 6 € / Schüler, Stud. 3 € / Mitgl., Kinder bis 14 J.: frei

Samstag, 05.05.2012, 14.00 Uhr
Die Festung Scharnitz
Führung: Herr Christian Scheffler (Garmisch-Partenkirchen)

Dauer: 2 Stunden (ohne Anfahrt)
Fahrgemeinschaften ab Penzberg

Teilnahme: 6 € / Schüler, Stud.: 3 € / Mitgl., Kinder bis 14 J. : frei

Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Samstag, 16.06.2012
Fahrradwanderung entlang der ehemaligen Isartal-Bahnlinie Bichl- Wolfratshausen

12.22 Uhr Penzberger Bahnhof, Zug Richtung Kochel

12.30 ab Bahnhof Bichl

Führung: Herr Andreas Weigand, Vorsitzender des Isartal-Bahnvereins

Dauer: 3 Stunden Hinfahrt

Einkehr im Biergarten

Rückfahrt mit dem Rad nach Penzberg: etwa 1 ½ Stunden

Teilnahme: 6 € / Schüler, Stud.: 3 € / Mitgl., Kinder bis 14 J. :frei

Freitag, 07.09.2012, 19.30 Uhr
Das Penzberger Pechkohlebergwerk
Vortrag: Herr Karl Balthasar (Universität Karlsruhe), Sohn des letzten Bergwerksdirektors der Penzberger Zeche
Dauer: 75 Min.
Ort: Rot-Kreuz-Haus Penzberg, Winterstr. 4

Teilnahme: 2 € / Schüler, Stud.: 1 € / Mitgl.: frei

Freitag, 19.10.2012, 19.30 Uhr
Die Siedlungsgeschichte Penzbergs – Heimstättensiedlung, Kaffeemühlenhäuser, Herz-Jesu-Siedlung u.a.
Vortrag: Herr Gerhart Prantl
Dauer: 75 Min.
Ort: Rot-Kreuz-Haus Penzberg, Winterstr. 4

Freitag, 23.11.2012, 19.30 Uhr

Warum gibt es die Alpen?

Vortrag: Prof. Dr. B. Lammerer (LMU MÜnchen, Institut für Geologie)

Dauer: 90 Minuten

Ort: Rot-Kreuz-Haus Penzberg, Winterstr. 4

Dieser Vortrag steht in Zusammenhang mit der 2013 vorgesehenen geführten Fahrradwanderung "Die Relikte der letzten Eiszeit - eine geologische Reise in die Vergangenheit" (Siehe Jahresprogramm 2013)

 

Teilnahme: 2 € / Schüler, Stud.: 1 € / Mitgl.: frei